Ihr Backup mit automatischer Dateiversionierung schützt Sie vor Ransomware.

Ist eine Änderung an einer Datei vorgenommen worden, wird automatisch eine neue Version dieser Datei ins BvLArchivio Backup übertragen. Eine vorhandene Datei im Backup wird nicht überschrieben, damit können Dateien und Verzeichnisse im Backup nicht mehr manipuliert oder verschlüsselt werden. Alle Verzeichnisse und Dateien im BvLArchivio Backup sind zudem speziell vor Ransomware-Angriffen geschützt.

 

JA!
Sehr gut, Sie sind weiter als viele andere Unternehmen.

NEIN!
Sie wissen nicht, wie viele Dateien sich täglich bei Ihnen ändern.

Sie wissen nicht, was in Ihrem Netzwerk passiert. Egal ob normale oder anormale Änderungen. Sie würden somit vermutlich auch nicht merken, wenn große Mengen an Dateien verändert werden, z. B. durch einen Angriff mit Ransomware.

Viele Unternehmen vertrauen uns bereits

Schützen Sie Ihre Daten vor Hackerangriffen, Viren, Ransomware und Trojanern mit einem BvLArchivio S-Backup Server.

Klassische Backup-Systeme:
Daten in einem klassischen Backup (Fileserver, Bandlaufwerke, Festplatten, NAS Systeme, usw.) sind nicht geschützt.  Warum? Daten werden heimlich manipuliert, verändert, zerstört oder verschlüsselt. Ihr klassisches Backupsystem reagiert und aktualisiert somit die Daten im Backup, weil diese sich im führenden System geändert haben. Es werden zerstörte oder verschlüsselte Dateien ins Backup übertragen und dabei werden intakte Dateien im Backup überschrieben. Mit anderen Worten, die Aktualisierung bei einem klassischen Backup selber ist das Problem. Sie haben mehrere Kopien der Backups. Sehr gut, aber hilft nicht, wenn Sie nicht mitbekommen, dass der Angriff schon länger läuft. Denn irgendwann haben auch Sie alle Kopien Ihrer Backups aktualisiert. Angreifer verstecken sich manchmal mehrere Monate.
 

 
BvLArchivio Backup - die Lösung:
Eine Aktualisierung der Daten im Backup führt bei BvLArchivio nicht dazu, dass eine vorhandene Datei überschrieben wird. Ist eine Änderung an einer Datei vorgenommen worden, wird automatisch eine neue Version dieser Datei ins BvLArchivio Backup übertragen. Eine vorhandene Datei im Backup kann nicht mehr überschrieben werden. Der wichtigste Schritt, um sich vor Angriffen und deren Folgen durch Schadsoftware (z.B. Ransomware, Viren, Trojanern) zu schützen, sind also automatische Backups in einen unveränderlichen und geschützten Speicher. Damit ist ein Unternehmen in der Lage, seine Daten nach erfolgreichen Angriffen, Beschädigungen oder Löschungen sicher und schnell wiederherzustellen. Mit dem BvLArchivio S-Backup Server hat man einen unveränderlichen und geschützten Speicher für Backupdaten zum Schutz vor Schadsoftware, mutwilliges Löschen oder versehentliches Fehlverhalten. BvLArchivio ist ein bereits komplett installierter Server, der nur noch an Strom und Netzwerk angeschlossen werden muss.

 

 

Auch unser Filemonitoring sollte bei Ihnen ab sofort Bestandteil Ihrer IT-Sicherheitsstrategie sein!

Wissen Sie, wie viele Dateien sich bei Ihnen täglich ändern? Wenn Sie es nicht wissen, werden Sie es auch nicht merken, wenn große Mengen an Dateien verändert wurden, z. B. durch einen Angriff mit Ransomware. Eine einfache tägliche Information per E-Mail kann entscheidend sein. Wurden gestern 8% oder 80% aller unserer Dateien geändert. Nutzen Sie ab sofort unser Überwachungsprogramm BvLArchivio Hashcontrol.  Legen Sie fest, welche Ihrer wichtigen Verzeichnisse und Dateien täglich auf Dateiveränderungen überwacht werden sollen. Jede Änderung wird nicht aufgrund der Dateiattribute, sondern anhand des kryptografischen Hashwerts ermittelt. Hashfunktionen bilden eine Art digitalen Fingerabdruck. Sie erstellen einen eindeutigen Prüfwert. Damit lässt sich die Integrität digitaler Daten sicherstellen. Stellen Sie dem Angreifer zusätzlich Fallen. In jedem Verzeichnis können Sie bis zu drei Kontrolldateien speichern, werden diese geändert oder gelöscht, werden Sie benachrichtigt. Ihre Kontrolldateien können jedes beliebige Format haben, sodass diese sich nicht zu den anderen Dateien in einem Verzeichnis groß unterscheiden.

 

 

In nur 5 Minuten auch bei Ihnen betriebsbereit!

S-Backup Server auspacken
Strom- und Netzwerkkabel anschließen
Mit BvLArchivio HC die Verzeichnisse auswählen
Automatische Überwachung starten

 

 

Noch mehr Argumente für BvLArchivio:

Schützt Ihre Daten 100% vor Hackerangriffen
Holt gelöschte Dateien und Verzeichnisse wieder zurück
Kann Verzeichnisse und Dateien jeder Version wiederherstellen
Der Server steht in Ihren Räumen, nur Sie haben den alleinigen Zugriff
Verschlüsselung aller Datenträger mit 2.048 Bit
3-2-1 Backup Strategie

 

 

 

Schützen Sie Ihr Unternehmen. Nutzen Sie ab sofort das BvLArchivio S-Backup als unveränderliches Backup für Ihre Daten.

Jetzt mehr Infos hier anfordern.

Kontakt

Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen bei Fragen, Wünschen oder Problemen unter der Service-Hotline: 0800-272 44 846 beratend zur Seite.

Sie sind noch kein Kunde: Vereinbaren Sie mit uns einen unverbindlichen und kostenlosen Vorführtermin. Oder testen Sie unser DMS-System unverbindlich und kostenlos, schreiben Sie uns eine E-Mail an Office@BvL.com.

Sie erreichen uns montags bis freitags in der Zeit von 9 bis 17 Uhr.

 

  • BvL.com GmbH
  • Müllerstraße 138 D
  • 13353 Berlin
  • +49 (0)30-454781-0
  • Office@BvL.com